• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Leistungen

  • 1

Leistungen

Nicht das dabei was Sie suchen? Kein Problem. Fragen Sie uns einfach per E-Mail an. Wir finden die passende Lösung für Ihr Problem!

Luftfahrt ABC

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
ARC steht im Englischen für Airworthiness Review Certifications und bescheinigt die Lufttüchtigkeit eines Luftfahrzeuges.
Die Betriebszeitübersicht dokumentiert alle notwendigen sowie periodischen Wartungen und Instandhaltungsmaßnahmen eines Luftfahrzeuges.
CAMO steht im Englischen für Continuing Airworthiness Management Organisation und dient zur Überwachung und Aufrechterhaltung der Lufttüchtigkeitgkeit eines Luftfahrzeuges.
-
EASA steht für European Union Aviation Safety Agency. Die EASA ist die europäische Flugsicherheitsbehörde für die zivile Luftfahrt in der Europäischen Union.
FF steht für Fuel Flow also für den Treibstoff-Verbrauch.
gal steht für die US Gallone. Häufig wird der Treibstoff-Verbrauch und Treibstoffvorrat in Gallonen angegeben: 1 US gal = 3,78 Liter
hPa ist die Abkürzung für die Maßeinheit des Luftdruckes in Hectopascal.
IHP steht für das Instandhaltungsprogramm. In diesem ist genau definiert, welche Arbeiten und Prüfungen an einem Luftfahrzeug nötig und durchgeführt werden müssen.
JNP steht für die Jahresnachprüfung eines Fluggerätes.
KIAS ist die Abkürzung für Knots Indicated AirSpeed, also die angezeigte Fluggeschwindigkeit des Fahrtmessers.
LBA steht für das Luftfahrt Bundesamt. Das LBA ist eine Bundesoberbehörde und befasst sich mit der zivilen Luftfahrt in Deutschland.
MTOW steht für Maximum Take Off Weight, also das maximale zulässige Abfluggewicht.
NM steht für nautical miles. Nautische (See-)Meile: 1nm=1,852 km
OAT steht für Outside Air Temperature, also die Außentemperatur.
Permit to Fly stellt eine Genehmigung zum Fliegen eines Luftfahrzeuges dar. Teilweise kann, je nach Schwere des Schadens am Fluggerät, eine Überführung in unsere Werft erfolgen.
QRH ist die Abkürzung für Quick Reference Handbook, also ein Auszug aus dem Betriebshandbuch des Luftfahrzeuges.
R1/R2 steht für Reparaturen im Kleinen oder großen Umfang.
SOW: Scope of Work definiert ein Arbeitsumfang, welcher vom LBA genehmigt wurde.
TBO steht für Time Between Overhaul und definiert die empfohlene Höchstbetriebszeit bis zur Überholung.
UL steht für Ultralight. Ultraleichtflugzeuge haben ein maximales MTOW von 472,5 kg.
VFR ist die Abkürzung für Visual Flight Rules und bedeutet zu Deutsch Sichtflugregeln.
W&B: Weight & Balance, also der Schwerpunkt eines Luftfahrzeuges abhänig von der Beladung.
XPDR ist die Abkürzung für den Transponder, welches Radardaten des Luftfahrzeuges an die Flugsicherung übermittelt.
-
ZFW steht für Zero fuel weight und bedeutet das Gewicht eines Luftfahrzeuges ohne Treibstoff.

Adresse

Aircraft Maintenance Küster e.K.

Herr Patrick Küster

Flugplatz Giessen - Lützellinden

35398 Gießen

+49 171 3626892

info@a-maintenance.de

Mo-Fr 8:00 Uhr bis 17:00Uhr

Wie Sie uns finden


Größere Karte anzeigen